PRiGES -
Personal- und Gesundheitsförderung

Ilka Stuchlik

Weiterbildung & Coaching speziell für
Pflegeeinrichtungen und Kitas

Coachings & Beratung

unsere Themenfelder
 - Stressprävention
- Kommunikation steuern und lenken
 - Konflikte gelassen und erfolgreich lösen
 - BGM - Konzepte entwickeln und umsetzen
 - Markenbildung in der Pflege


Warum wir?
Seit mehr als 10 Jahren arbeiten wir mit Pflegeeinrichtungen und Kitas eng zusammen.

Mini-Fernlehrgang "Wissen to go"

Wir haben die wichtigsten Themen aus der Praxis in Mini-Fernlehrgängen zusammengefasst. "Wissen to go" bietet Weiterbildung zum nachlesen und hören zu Themen wie Teambildung, Kommunikation in schwierigen Zeiten, Konfliktlösung und Resilienz.

Deshalb!
Wir kennen die realen Probleme und wissen welche Lösungen tatsächlich funktionieren.

Aromadesign & Raumduft

Duft kann verzaubern, begeistern und sich vor allem positiv auf die Psyche auswirken. Lassen Sie sich begeistern vom eindrucksvollen Duftmarketing, mit dezenten Düften, reinen natürlichen Ursprungs.
Düfte beeinflussen die Wahrnehmung - beeinflussen Sie mit Düften das Image Ihres Unternehmens.

Coaching & Beratungen

(förderfähig durch Weiterbildung Sachsen-Anhalt und Unternehmenswert Mensch
mit bis zu 80% Zuschuss)

Die Themen sind vielseitig - die Inhalte werden individuell auf Ihre Erwartungen abgestimmt.
u.a. zu den Themen:
- gelassen im Konflikt
- BGM Konzepte erfolgreich umsetzen
- Gesund führen / Performance in Balance
- Stressprävention und Resillienz
- Ausbildung und Trainings für Pflegeheimleiter


...weil es an der Zeit ist, biete ich Beratungen zum Thema
Markenbildung für Pflegeeinrichtungen an.
Wer gute Arbeit leistet, sollte auch darüber berichten - wirkungsvoll und einprägsam.
Lassen Sie uns darüber reden ;-)

Ich bin gelistete Beraterin der Investitions Bank Sachsen-Anhalt. In vielen Fällen können die durchgeführten Beratungen durch die Investitions Bank mit einem Zuschuß von 60-80% der anfallenden Beratungskosten, finanziell gefödert werden. Gern informiere ich Sie über diese Möglichkeiten.

ilka.stuchlik@priges.de

Mini-Fernlehrgang "WISSEN TO GO"

Weiterbildung in 10 Minuten

Führungskräfte  in der Pflege, im besonderen PDL und WBL, stehen vielseitigen Herausforderungen  gegenüber. Die Kommunikation mit Mitarbeitern aber auch die eigene Stressprävention gehören jeden Tag dazu. 
Wir haben genau für diese Themen, Weiterbildungen entwickelt. In kleinen Schritten werden relevante Themen vermittelt - einfach und einprägsam. Das beste daran - der Preis :-). Lesen Sie hier wie es geht oder rufen Sie gern an.

die Themen

aktuell können Sie wählen:
erfolgreiche Mitarbeitergespräche
- Konflikte - die Königsdisziplin
- Stressprävention und Reslienz
- Wertschätzung - einfacher gesagt als getan
- Mitarbeitergespräche - das habe ich doch schon 100mal gesagt...
- Ätherische Öle - natürlich duftet es gut

Die Weiterbildungsthemen werden ständig erweitert.


Ihre Vorteile

Weiterbildungen für PDL sind oft zeitaufwendig. Manchmal ist es schön und wertvoll, Pflegekräfte zu treffen. Wenn die Zeit dafür jedoch nicht ausreicht, dann ist "Wissen to Go" eine wirkungsvolle Alternative.

Die Themenmodule erhalten Sie per Post - ein Modul pro Woche.
Sie können in aller Ruhe, wann und wo Sie wollen, lesen und noch mal nachblättern. 

let`s go

Jedes Thema ist eingeteilt in 5 Module. Für jedes Modul benötigen Sie 10 Minuten Lesezeit.  Diese Struktur verbindet geringen Zeitaufwand mit hohem Lerneffekt. Die Themen sind interessant aufbereitet und sehr einprägsam. Am Ende des Themenblocks erhalten Sie ein Teilnehmerzertifikat. Für 5 Module berechnen wir 20,00 € pro TeilnehmerIn.

Aromadesign & Duft-marketing

Nutzen Sie die Wirkung von Duft - ein Potential für Mitarbeiterwohlbefinden und -motivation
•Steigerung des Wohlbefindens für Mitarbeiter
•Steigerung der Stresstoleranz
•sorgt für Entspannung in konfliktreichen Situationen
•Imageverbesserung des Hauses durch Duftmarketing

Warum wirkt Duft?Gerüche verbinden wir mit Ereignissen und Gefühlen. Gerüche wirken direkt auf unser zentrales Nervensystem.Aus diesem Grund können Stimmungen positiv beeinflusst werden, die Konzentrationsfähigkeit und das Wohlbefinden werden angesprochen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.aroa-duft.de

Pflege-Circle

Führungskräfte aus Einrichtungen der stationären Pflege treffen sich in regelmäßigen Abständen zum Austausch von Informationen und Neuigkeiten. Themen wie Führungskräftemangel und Konfliktgespräche mit Mitarbeitern stehen ebenso auf dem Programm wie Bonusprogramme und soziale Innovationmöglicheiten in der Pflege. 

Nächster Termin: noch offen (wenn Corona uns lässt)
Kosten: 50,00 €
Ort: Seminarraum im Klaus-Miesner Platz 1
Thema: 
Anmeldung unbedingt erforderlich (per Mail ilka.stuchlik@priges.de oder telefonisch 0176-43 63 1615).

Moderations-Konzept 

- für Kita-LeiterInnen die die Workshopleitung selbst in die Hand nehmen

Warum dieser Leitfaden?

Corona bestimmt den Alltag, auch in den Kitas. Weiterbildungen werden häufig abgesagt. Am Stressempfinden ändert das jedoch nur wenig. Sie wollen den Workshop nun selbst in die Tat umsetzen? Dieser Leitfaden führt Sie durch alle Phasen eines Workshops -einfach, effektiv und erfolgreich.

aus dem Inhalt

Phase 1: Themensammlung
Phase 2: Analyse der Stressoren - was nervt tatsächlich?
Phase 3: Ergebnisfindung - was machen wir nun mit den Erkenntnissen?
inkl. zahlreicher Arbeitsblätter

Dieses Moderationskonzept erhalten Sie als Download für 10,00 € zusammen mit jahrelangen Erfahrungen aus Kita-Workshops.

über mich

2001 habe ich das Studium "Gesundheitsförderung/ -management" abgeschlossen. 
Als Freiberuflerin, war es oft eine Herausforderung mit genau diesem Thema in den Unternehmen der Region zu überzeugen. Durch wirklich viele hilfsbereite und freundliche Menschen habe ich den Sprung in die Selbstständigkeit geschafft. Die ersten Aufträge kamen von der Hochschule Magdeburg-Stendal, der BGW Sachsen-Anhalt und dem Kneipp-Verein Magdeburg. Diese Unternehmen begleiten mich noch immer auf meinem Weg. Erfreulicherweise ist deren Zahl im Laufe der Zeit angewachsen :-)

In der Zwischenzeit sind auch weitere Qualifizierungen dazugekommen wie z.B. Mediatorin, Kommunikationstrainerin und Burnout-Präventionsberaterin.

Meinen Fokus habe ich aus taktischen Gründen etwas eingeengt. So habe ich mich nun also auf den Pflege- und Sozialbereich spezialisiert. Mich begeistern die Herausforderungen aus dieser besonderen Branche sehr. Wo sonst müssen hohe Anforderung an den Job verbunden werden mit Teamfähigkeit, Empathie und einem Arbeitsmarkt, der nahezu leergefegt ist?

IMPRESSUM 

Informationspflicht laut § 5 TMG.

Ilka Stuchlik
Dipl.Gesundheitswirtin, Mediatorin
Personal- und Gesundheitsförderung - PRiGES


Robert-Koch-Str.28,
39128 Magdeburg, Deutschland 
Tel.0391-63109836
Mail: Ilka.stuchlik@priges.de www.priges.de

Inhaltlich Verantwortlicher gem. § 55 II RStV: Ilka Stuchlik (Anschrift s.o.)